Boeger-Therapie – Befreiung aus Schmerz und Reaktionsketten

Die Boeger-Therapie ist eine Faszientherapie.

Alle Bewegungen und aktiven Therapien können nur dauerhaft erfolgreich sein, wenn die Verklebungen im Fasziensystem diagnostiziert und gelöst sind. Die Boeger-Therapie löst Vernarbungen und Verklebungen auf körperlicher und emotionaler Ebene.

Narben müssen nicht sichtbar sein

Gesunde Gewebsstrukturen sind leicht gegen einander verschiebbar – entzündungsbedingte Verklebungen und Stauungen führen dagegen zu einer Blockade. Jede Verletzung oder entzündlicher Prozess im Körper hinterlässt Narben, Verklebungen oder Stauungen. Die Bewegungen werden eingeschränkt und bringen Dich in eine Schonhaltung, dadurch reagiert der Körper mit Schmerzen und Verschleiss.

Dass Narben und entzündungsbedingte Verklebungen die Ursache dafür sein können, wird vielfach nicht wahrgenommen, da eine Narbe an sich häufig selbst nicht schmerzt und sich entzündungsbedingte Verklebungen unsichtbar unter der Haut befinden.

Alles fliesst

Entzündungsbedingte Verklebungen und Stauungen blockieren den natürlichen Fluss und schränken gesunde Körperfunktionen ein. Das kann sich äussern in Verspannungen der Muskulatur, Sensibilitätsstörung der Nerven, verzögerte Heilungsprozesse, eingeschränkte Blutzirkulation, Abwehrschwäche, Ödembildung durch Lymphstau, eingeschränkte Organtätigkeit, unregelmäßige Verdauung, Überlastung der Bandscheiben, Hautprobleme, frühzeitiger Verschleiß von Knorpelgewebe.

Wo kann die Therapie helfen?

Die Boeger Narbentherapie löst Stauungen und Verklebungen nach entzündlichen Prozessen und Operationen. Verbessert den Stoffwechsel und die Durchblutung und die Selbstheilung wird aktiviert. Sie bringt den Körper wieder in Fluss.

Preise & Dauer

30 Minuten
50.00 CHF

60 Minuten
100.00 CHF

Haben Sie eine Frage?

Blockaden lösen und den Körper in Fluss bringen.